content top
Zahnersatz

Zahnersatz

Zahnersatz ist heutzutage kaum noch von echten Zähnen zu unterscheiden. Hochwertiger und natürlich aussehender Zahnersatz, wie Implantate ist allerdings auch sehr teuer. Die Zahnärzte bieten verschiedene Zahnersatz-Lösungen an. Welcher Zahnersatz der geeignete ist hängt in erster Linie davon ab, wie viele gesunde Zähne noch vorhanden sind bzw. wie viele Zähne ersetzt werden müssen. Ein Zahn der mit einer Füllung nicht mehr ausreichend versorgt werden kann wird mit einer Krone optimal stabilisiert und bleibt erhalten. Die höchsten Anforderungen erfüllt die Vollkeramikkrone, die teurer ist als eine Metallkrone die mit Keramik verblendet wird. Diese beiden Lösungen kommen vor allem im sichtbaren Teil des Gebisses zum Einsatz. Für die hinteren Backenzähne werden meistens Metallkronen verwendet.

Preiswerter Zahnersatz

Eine Lücke im Gebiss wird relativ preisgünstig mit einer Brücke geschlossen. Für die Befestigung der Brücke werden die Zähne neben der Lücke überkront und tragen die Brückenglieder. Falls erforderlich können die Brückenglieder auch auf einem Implantat aufgesetzt werden. Fehlen mehrere Zähne ist eine herausnehmbare Teil- oder Vollprothese der preiswerteste Zahnersatz. Die künstlichen Zähne werden mit Klammern oder anderen Befestigungen versehen und sind herausnehmbar. Leider sitzen diese Prothesen nicht immer so gut, dass die Betroffenen damit unbeschwert essen können.

Hochwertiger Zahnersatz

Ein zufriedenstellender Zahnersatz ist die festsitzende Prothese die entweder an den gesunden Zähnen oder Implantaten verankert wird. Eine hochwertige und komfortable Alternative zu den einfachen Klammerprothesen ist der kombinierte Zahnersatz, wie Teleskopprothesen und –kronen. Hier werden festsitzende innere und herausnehmbare äußere Elemente teleskopartig ineinander gesetzt. Der hochwertigste und von natürlichen Zähnen nicht zu unterscheidende Zahnersatz ist das Implantat. In den Kiefer werden künstliche Zahnwurzeln eingesetzt und nachdem der Heilungsprozess abgeschlossen ist wird darauf der Zahnersatz angebracht. Implantate können immer eingesetzt werden, egal ob nur ein Zahn ersetzt werden muss oder ein ganzes Gebiss.

Festzuschuss von der gesetzlichen Krankenkasse

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen für jede Art von Zahnersatz einen Festzuschuss. Anhand von Heil- und Kostenplan den der Zahnarzt erstellt ist ersichtlich wie viel der Patient aus der eigenen Tasche bezahlen muss. Wer im Besitz einer Zahnzusatzversicherung ist, bekommt einen Teil oder sogar die komplette Eigenbeteiligung vom jeweiligen Versicherer erstattet. Patienten die in einer privaten Krankenkasse versichert sind können je nachdem wie der Vertrag gestaltet ist die gesamten Kosten mit der Krankenkasse abrechnen.

© Jerzy Sawluk / pixelio.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>